Heizkörper als Stilmittel

Räume mit großer Glasfassade sind hell und wirken freundlich. Auf künstliches Licht können die Bewohner tagsüber weitestgehend verzichten. Die JOCO EcoLine verhindert effizient, dass vor den Fenstern Kaltluftzonen entstehen.

Variabilität und Gestaltungsfreiheit vor der Fassade

Natürliches Tageslicht hellt nicht nur die Wohnräume, sondern auch unsere Stimmung auf. Architekten versuchen deshalb, durch gezielt in Außenwänden und Dach angeordnete Fenster, durch breite Glasfassaden – wie zum Beispiel bei einem Wintergarten – oder durch Oberlichter eine ideale Belichtung zu erzeugen.

Weil künstliches Licht seltener eingeschaltet wird, sinken zudem die Nebenkosten. Stimmt das? Der Haken: In einem Gebäude mit großen Fenstern und Glaswänden lässt sich nur Energie einsparen, wenn auch die Heizlösungen auf die Gegebenheiten abgestimmt sind.

Denn während Glasfassaden natürliches Tageslicht hineinlassen, verschaffen sie auch kalter Luft von außen Zutritt. Kaltluftzonen entstehen, denen die Bewohner wiederum begegnen, indem sie die Heizung aufdrehen – sodass die Nebenkostenabrechnung am Ende eher steigt als sinkt. Das lässt sich mit den Heizkörpern der EcoLine von JOCO verhindern.

Die JOCO EcoLine erzeugen einen Warmluftschleier vor der Fassade, der so stark ist, dass er kalte Luft abfängt, noch bevor sie sich im Raum ausbreiten kann. Der Energieeinsatz ist dabei gering, denn die Heizkörper besitzen einen leistungsstarken Aluminium-Kupfer-Konvektor, der wahlweise mit einem Querstromgebläse ausgestattet ist und somit selbst bei niedrigen Systemtemperaturen und dem Einsatz einer Wärmepumpe volle Leistung bringt.

 

Variabel in höchstem Maße – je nach Geschmack eckig oder abgerundet, stehen oder hängend, dezent oder auffällig lackiert.

 

Auch optisch entspricht die EcoLine hohen Standards. Nicht nur vor Glasfassaden macht sie eine gute Figur, denn sie ist schlicht ästhetisch, verfügt über eckige oder abgerundete Kanten und gewährt völlige Gestaltungsfreiheit bei der Wahl der Farbgebung: Die JOCO EcoLine kann nicht nur einfarbig, sondern je nach Wunsch auch mehrfarbig beschichtet werden. Für den besonderen Blickfang kann ein Motiv aufgedruckt werden.

Ob in Eingangsbereichen, Lounges, Büros, Autohäusern oder in privaten Räumlichkeiten: Dieser robuste, optisch ansprechende Heizkörper ist für alle Einsatzbereiche geeignet!

Weitere Informationen zur neuen JOCO EcoLine finden Sie hier: JOCO EcoLine

 

So wird es schön warm: der Heizkörper EcoLine überzeugt durch eine schlichte Ästhetik. Mit seinen klaren Linien und den versteckten Rohrleitungen integriert er sich formschön in jeden Raum.

 

Teilen Sie diesen Artikel

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Schließen