Unterflurkonvektoren

Unterflurkonvektoren

Behagliche Entspannung sucht der Mensch am Fenster. Daher findet die Architektur immer wieder zum Glas zurück. Die starren Grenzen zwischen Dach und Wand, zwischen drinnen und draußen lösen sich dabei zunehmend auf. Angenehme Klimatisierung in Gebäuden mit modernen Glasfassaden und in großen Räumen zu schaffen ist daher besonders wichtig. Herkömmliche Heizkörper lösen zwar das Thermische Problem – widersprechen aber der Forderung nach Transparenz. Unauffällig und dennoch heiztechnisch wirkungsvoll sind Unterflurkonvektoren. Diese werden oft in Verbindung bei fußbodenbeheizten Räumen eingesetzt um die Kälteabschirmung großer Glasfronten zu gewährleisten. Je nach Einsatzbereich und Anforderung kann zwischen den verschiedenen Ausführungen gewählt werden. Egal ob Büro-, Verwaltung- oder Privatbau – wir haben die passende Lösung.

Die vielen Pluspunkte der JOCO Unterflurkonvektoren

Freie Sicht und Wohlfühltemperatur vor bodentiefen Glasfassaden
Neben dem Einsatz als Heizkörper im Wohnbereich auch in gewerblich genutzten Flächen vielseitig einsetzbar
Vollraumbeheizung, Restwärmeabdeckung und/oder Kaltluftabschirmung

Projektlösungen mit Gehrungsecken, Schrägschnitten oder Säulenaussparungen

Beispielvideo:

Folgen Sie uns in die Welt der JOCO Unterflurkonvektoren

Die flexible Lösung für moderne, transparente Architektur bei Objekt- und Privatbauten. Je nach Bedarf mit natürlicher bzw. erzwungener Konvektion oder zum Heizen und Kühlen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Schließen