Konvektor EcoLine ES

Die freistehende Variante

Ob in Eingangsbereichen, Lounges, Büros, Autohäuser oder private Räumlichkeiten – dieser robuste, optisch ansprechende Heizkörper ist für alle Einsatzbereiche geeignet.

Der schlichte, freistehende Heizkörper JOCO EcoLine ES mit wirkungsvollem Aluminium-Kupfer-Konvektor überzeugt durch sein einfaches Design. Der vorrangige Einsatzbereich ist vor großen Glasfassaden wie zum Beispiel in Geschäften oder Eingangsbereichen. Überall dort wo es notwendig ist kalte Luftströmungen abzuschirmen. Er ist ein eleganter Ersatz zu klassischen Stahlheizkörpern.

Mehrere Optionen an Abdeckrosten und Standfüßen, sowie ein großes Spektrum an Farbmöglichkeiten erlauben es dem Architekten oder Bauherrn, den Heizkörper an das Gebäude oder die Ausstattung ideal anzupassen.

Einsatzbereiche:

  • Neubau
  • Altbau
  • Renovierung
  • Sanierung

Ausführungsvarianten und Verarbeitung:

  • Verkleidung aus pulverbeschichtetem Stahlblech
  • Ausführung als eckige oder abgerundete Variante
  • Abdeckroste in Rund- oder Rechtecklochung; alternativ auch mit Aluminium-Linearrost (nicht bei abgerundeter Ausführung)
  • Wahlweise mit 3 verschiedenen Standfüßen für Rohboden oder Fertigfußboden
  • Aluminium-Kupfer-Konvektor mit 2x ½“ IG
  • Leistungen von 161 Watt bis 5.062 Watt EN 442 75/65/20°C
  • Baulängen von 500 – 2.800 mm, projektbezogen auf Maß gefertigt
  • Mehrere Bautiefen für mehr Flexibilität: 138 / 198 / 258 mm
  • In verschiedenen Bauhöhen erhältlich: von 90 – 600 mm

Produktbilder:

Vorteile:

  • Leistungsstarker Aluminium-Kupfer-Konvektor mit integriertem Entlüftungsventil
  • Zukunftssicher in Verbindung mit allen gängigen Wärmequellen
  • Schlichtes Design mit vielen Gestaltungsmöglichkeiten
  • Auf Wunsch auch mehrfarbig beschichtet; optional mit Motivdruck (auf Anfrage)
  • Sonderbauformen auf Anfrage

Downloads:

Produktbroschüre & Montage

Ausschreibungstexte:

Ausschreibungstexte