Konvektor

Der Allrounder für alle Einsatzbereiche

Der JOCO Konvektor ist für alle Einsatzbereiche und Aufgaben; konstruiert als Wärmetauscher aus Kupfer-Rundrohren mit gewellten Aluminiumlamellen. Aufgrund des geringen Wasserinhaltes besitzt er schnellste Regelfähigkeit.

Die Bauweise des JOCO Konvektor erlaubt seine Anpassung an alle architektonischen Gegebenheiten und Anforderungen. Ob ein Einsatz in Bodenschächten oder überflur als Standkonvektor erfolgen soll, als Fassadenheizkörper oder auch als Kaltluftabschirmung um Lichtkuppeln, hängt allein von den Vorstellungen und Wünschen der Bauherren oder Architekten ab. 

Ihr Wunsch ist Behaglichkeit auch vor großen Glasflächen, zum Einsatz kommend bei moderner transparenter Architektur – Unsere Lösungen sind elegant und unauffällig bekleidete Konvektoren mit verdecken Anschlüssen und Anschlussleitungen. Die Montage an den Baukörper ist variabel anpassbar.

Einsatzbereiche:

  • Neubau
  • Altbau
  • Renovierung
  • Sanierung

Ausführungsvarianten und Verarbeitung:

  • Der JOCO Konvektor ist erhältlich in den Bauhöhen 40, 60 , 90, 120 und 150 mm
  • Die Bautiefen von 60 – 240 mm im 30 mm Raster sind bauhöhenabhängig verfügbar.
  • Die maximale Gesamtlänge beträgt 5.000 mm.
  • Standardmäßig mit 2 Anschlußmuffen mit integrierter Entlüftung.
  • Der Konvektor ist schwarz pulverbeschichtet in RAL 9005
  • Wärmeleistung geprüft nach EN 442

Vorteile:

  • Vielseitig einsetzbar, als Unterflurkonvektor, überflur Standkonvektor oder als Klimaleistenkonvektor in der Fassade.
  • Schnellste Regelfähigkeit da geringer Wasserinhalt und optimal wärmeleitende Materialien
  • Passende Stand- oder Wandkonsolen, sowie Ventile, Rücklaufverschraubungen und sonstiges Zubehör im Paket lieferbar.

Downloads:

Produktbroschüre & Montage

Ausschreibungstexte:

Ausschreibungstexte