Bis vor kurzem konnte man noch Barfußlaufen und Sommerkleidung anziehen, jetzt spürt man schon die ersten Vorboten vom Herbst. Die Nächte werden kühl während die Tage dank der Sonnenstrahlen noch angenehm temperiert sind.

Für das Zuhause bedeutet diese Jahreszeit die Heizung zumindest für die kalten Abende wieder in den aktiven Dienst zu versetzten, denn wer will schon kalten Füße bekommen. Fußnacktes Herumspazieren in den 4 Wänden macht aber nur dann weiterhin Spaß, wenn auch der Fußboden wohlig temperiert wird – durch eine entsprechende Fußbodenheizung.

Egal ob im Altbau oder im Neubau – die Fußbodenheizung JOCO TOP 2000 sorgt eben für dieses Wohlgefühl und ein angenehmes Raumklima. Das Besondere: die minimale Aufbauhöhe bei enormer Leistung! In Kombination mit der JOCO Entkopplungsmatte ist die Aufbauhöhe minimal da kein Estrich benötigt wird. Durch die vollflächige Aluminium-Wärmeleitschicht wird die abzugebende Wärme gleichmäßig verteilt und unglaublich schnell an den Raum abgegeben. Ein weiterer Pluspunkt: die vielfältige Auswahlmöglichkeit des Oberbelags bei dieser Ausführungsvariante.

Neugierig? Weitere Infos finden sie unter www.joco.de oder direkt bei unseren freundlichen Mitarbeitern unter 07852/93369-30 oder info@joco.de! Wir freuen uns auf Sie!

 

 

 

Teilen Sie diesen Artikel