Projekt Beschreibung

Das moderne Einkaufszentrum Port73 im Süden von Stockholm / Schweden brachte mit rund 60 Geschäften sowie einer Post, einer Bank, Polizei, einer Apotheke und diversen Restaurant neue Möglichkeiten in den Stockholmer Vorort Handen-Haninge.

Einkaufszentrum mit großen Glasfronten
Mit guten Verkehrsanbindungen und vielen Einkaufs- und Freizeitmöglichkeiten strahlte das neue Zentrum eine große Attraktivität und Anziehungskraft aus. Damit sich die Besucher auch wohlfühlen bedarf es nicht nur interessanter Shops und Angebote, sondern auch ein angenehmes Klima mit Temperaturen, die nicht zu warm und nicht zu kalt sind und sich der jeweils aktuellen Jahreszeit anpassen. Die Einkaufstätte präsentiert sich auf einer Ebene mit einer hohen und großflächigen Fensterfassade.

Effiziente Fassadenheizung für transparente Architektur
Für transparente Architektur mit Glas wie bei diesem Gebäude, sind spezielle Heizsysteme gefragt, die sich in Fassade integrieren und die Zugluft und den Kaltluftabfall verhindern. Daher wurden auf insgesamt 40 laufenden Metern die JOCO KlimaLeiste installiert.
Warum bei diesem Projekt gerade dieses Produkt eingesetzt wurde? Zu dieser speziellen Fassadenheizung gibt es auf dem europaweiten Markt keine in Leistung, Qualität und Preis vergleichbare Alternative!

JOCO KlimaLeiste – diese Konvektoren verhindern Zugluft und Kaltluftabfall
Die integrierte Fassadenheizung für transparente Architektur ist schnell regelbar und stellt dank automatischer Abschaltung bei Sonneneinstrahlung eine energiesparende Lösung dar. Das Problem der Zugluft sowie der Ausbreitung kalter Luft kann auf diese Weise gelöst werden. Statt kalter Zugluft hielten Behaglichkeit und ein Ambiente zum Wohlfühlen in dem Einkaufzentrum Einzug. Auch die Beschlagsbildung auf den Glasflächen wurde verhindert.

Seite teilen: